Über mich

 

Ich heiße Daniela und bin 24 Jahre alt. Ich wohne in der Nähe von Würzburg, meiner Studentenstadt. Da ich E-Commerce studiere, wurde es langsam Zeit einen eigenen Blog zu gründen.

Was erwartet euch hier?

Ihr werdet hier stets über neue Köstlichkeiten aus meiner Küche informiert. Meine neue Küchenassistentin – die Kitchenaid – wird mir dabei stets zur Seite stehen und mich bei all meinen neuen Kreationen tatkräftig unterstützen. Dabei probiere ich auch gerne neue Rezepte aus oder improvisiere einfach, damit meine eigene Kreationen entstehen können. Mein neustes Projekt ist der Fondant, mit dem ich bislang schon einige Torten ausprobiert habe. Aber ich bin immer noch nicht ganz von den Ergebnissen meiner Motivtorten überzeugt. Deshalb werde ich in Zukunft immer wieder darauf zurückgreifen, bis endlich mal eine größere, mindestens zweistöckige Torte dabei rauskommt :-)

Sonst reise ich auch für mein Leben gerne – vor allen Dingen in ferne Länder und Kulturen. Da werde ich euch stets informieren, in welchen Urlaubsort wir gereist sind bzw. was ihr da so tolles entdecken könnt. Mein Wunschziel für die Zukunft ist China: Die chinesische Mauer entlang laufen, chinesischen Chai trinken und ein Cheongsam anprobieren. Falls ihr nicht dahin reisen könnt, ist mein Blog doch eine gute Möglichkeit euch mit auf diese Reise zu nehmen und das neue Land mit mir gemeinsam zu entdecken :-)

Auch Fashion- und Beautythemen werden nicht zu kurz kommen. Neue Anschaffungen, Swatches und Testberichte werden euch darüber informieren, was ich über bestimmte Produkte halte und ob ich mir diese wieder kaufen würde. Damit ist das typische Frauenklischee komplett erfüllt!

Warum Daily Dani?

Es musste einfach ein Blogname sein, der alle behandelnden Kategorien abdeckt. Ein Name, der einfach zu mir passt – mit dem ich mich auf längere Zeit identifizieren kann. Eine liebe Freundin hatte die tolle Idee den Blog „Daily Dani“ zu nennen. Die tägliche Portion von mir für euch :-) Ich war sofort verliebt in den Namen und pünktlich zum Start in das neue Jahr 2016 ist er da, mein neues Projekt: Mein Blog!

 

Ich hoffe, dass ihr hier viel Neues entdeckt und euch mein Blog gut gefällt –
lasst uns gemeinsam eine gute Zeit haben!